DGSGB




Arbeitstagungen aktualisiert: 14. August 2017

Prävention von sexuellem Missbrauch an Menschen mit geistiger Behinderung - ausgewählte Aspekte

10. November 2017, 11:00 - 15:00 Uhr, Kassel-Wilhelmshöhe


Flyer mit Anmeldung und Programm

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie uns dieses per Post zu!

Einladung und Programm

Programm

Vorträge

  • Michael Seidel: Begrüßung und organisatorische Hinweise
  • Karla Verlinden: Sexueller Missbrauch an Menschen mit geistiger Behinderung: Aktueller Forschungsstand
  • Ulrike Mattke: Schutz vor sexueller Gewalt in Institutionen der Behindertenhilfe
  • Stefanie Paschke: Qualifizierung von pädagogischen Fachkräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Förderschulen und Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Lena Lache: Sexuelle Bildung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Pia Bienstein: STARK mit SAM: Ein Präventionstraining für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung
  • Rosa Schneider: Stärkung von Frauen mit Lernschwierigkeiten
  • Karla Verlinden und Pia Bienstein: Fragen an die Referentinnen und Abschluss